Herzlich willkommen!

… auf der gemeinsamen Homepage der
Evangelischen Kirchengemeinde Gescher-Reken.
Schön, dass Sie da sind!

Wenn Sie etwas vermissen oder Fragen haben, oder wenn Sie uns sagen möchten, ob Ihnen die Gestaltung dieser Internet-Seiten gefällt, kontaktieren Sie uns. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Kontakte.

 

Aktuelles / News:

Jubiläums-Gottesdienst am 3. Advent

 Gescher. Im Gottesdienst am dritten Advent (11.12.2022) um 11 Uhr in der Gnadenkirche feiert Gudrun Brands ihr 30-jähriges Jubiläum als Organistin.

Schon in den 1970er Jahren erfüllte sich ein großer Traum von Gudrun Brands, denn ihre Eltern ermöglichten ihr den Klavierunterricht. Allerdings hatten ihre Eltern schon damals den Traum, dass ihre Tochter einmal Kirchenorganistin werden sollte. So ermöglichten ihr die Eltern nach dem abgeschlossenen Klavierunterricht auch noch den Orgelunterricht. Davon war die damals 17jährige Gudrun Brands jedoch zunächst nicht begeistert. Ihre Eltern rangen ihr ab, ein Jahr durchzuhalten und dann über den weiteren Weg zu entschieden.

Ziemlich schnell entwickelte Gudrun Brands Gefallen am Orgelspiel. Zu Beginn ihrer Ausbildung bei einem Konzertpianisten aus Rheine spielte Gudrun Brands viele Stücke von Bach. In eins der Stücke verliebte sie sich sofort: Das Preludium von Bach wird heute noch oft von Gudrun Brands gespielt.

Vom Ende der 1980er Jahre bis 1991 absolvierte Gudrun Brands an den Wochenenden die Ausbildung zur Kirchenmusikerin. Dabei war ihr immer wichtig, nicht nur klassische Stücke auf der Orgel gut spielen zu können. Auch der „Groove auf der Pfeiffenorgel" ist ihr wichtig. Und so finden immer wieder moderne Lieder den das Repertoire von Gudrun Brands, wie z. B. „Über sieben Brücken musst du gehen" oder „Nothing else matters".

Mit dem Umzug 1997 nach Gescher ergab sich für Gudrun Brands die Möglichkeit, in der evangelischen Gemeinde die Orgel zu spielen. Musizierte sie am Anfang nur an einem Sonntag im Monat, spielt sie inzwischen an allen Sonntagen und anderen Anlässen in beiden Bezirken der Gemeinde. Wunschliedergottesdienste, die in Gescher oft am fünften Sonntag im Monat gefeiert werden, oder auch „Gescher singt", das am Freitag vor dem zweiten Advent mit vielen Gescheraner:innen stattgefunden hat, gehen auf die Initiative von Gudrun Brands zurück.

In dem Jubiläumsgottesdienst am dritten Advent, an dem der Singkreis unter der Leitung von Christel Petschull mitwirken wird, werden dann Lieder wie „Jesus Christ", „Halleluja" von Leonard Cohen und „Tochter Zion" zu hören sein. Im Anschluss an den Gottesdienst findet im Gemeindehaus ein Sektempfang statt, bei dem die Gäste eingeladen sind, mit Gudrun Brands auf ihr Jubiläum anzustoßen. (TV)

»Gescher singt!« – so sollte es öfter sein!
Senioren-Adventsfeier am 9. Dezember in der Gnaden...
Nach oben
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.