Herzlich willkommen!

… auf der gemeinsamen Homepage der
Evangelischen Kirchengemeinde Gescher-Reken.
Schön, dass Sie da sind!

Wenn Sie etwas vermissen oder Fragen haben, oder wenn Sie uns sagen möchten, ob Ihnen die Gestaltung dieser Internet-Seiten gefällt, kontaktieren Sie uns. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Kontakte.

 

Aktuelles / News:

Ökumenische Friedensgebete – Hilfe für die Menschen in der Ukraine

Gescher/Reken. In Ökumenischer Verbundenheit rufen evangelische und katholische Kirche in Reken zu Friedensgebeten auf. 

In Reken findet das Friedensgebet jeweils am Mittwoch um 18 Uhr statt. 
Am 8. Juni in St. Elisabeth, Bahnhof Reken (vorbereitet von der kfd) 
Am 15. Juni in St. Elisabeth, Bahnhof Reken
Am 
22. Juni in der Friedenskirche, Bahnhof Reken (vorbereitet vom JUH)

Anschließend ist erst einmal Sommerpause

In Gescher findet das Friedensgebet jeweils am ersten Donnerstag im Monat um 18 Uhr in der Gnadenkirche, Friedensstr. 2, statt. In Juli und August – in der Ferienzeit – findet kein Friedensgebet statt

Besinnliche Texte, Lieder und Gebete, die den Wunsch nach Frieden zum Ausdruck bringen, werden die Gottesdienste prägen. Neben dem Gebet brauchen die Menschen in der Ukraine auch handfeste Unterstützung. Darum ruft die Diakonie-Katastrophenhilfe zu Spenden, um den Menschen in den betroffenen Regionen der Ukraine mithilfe lokaler Partnerorganisationen schnell und mit aller Kraft beistehen zu können. Das Spendenkonto

Empfänger: Diakonie Katastrophenhilfe

Evangelische Bank
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EK1

Spendenstichwort: Ukraine-Krise


Neue Krabbelgruppe in Gescher
Goldene Konfirmation in Reken am Pfingstsonntag, 5...
Nach oben