Herzlich willkommen!

… auf der gemeinsamen Homepage der
Evangelischen Kirchengemeinde Gescher-Reken.
Schön, dass Sie da sind!

Wenn Sie etwas vermissen oder Fragen haben, oder wenn Sie uns sagen möchten, ob Ihnen die Gestaltung dieser Internet-Seiten gefällt, kontaktieren Sie uns. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Kontakte.

 

Aktuelles / News:

AEHAM AHMAD - Solokonzert mit Lesung…

…aus seiner Autobiografie "Und die Vögel werden singen" – Ich, der Pianist aus den Trümmern.

Am Freitag, 29. Juli 2022, 19:30 Uhr in der Bagno Konzertgalerie Steinfurt 

"Und die Vögel werden singen", erzählt die Geschichte Aeham Ahmads, jenes Pianisten, der mitten im zerstörten Yarmouk in Syrien sein Klavier auf die Straße stellte und für die hungernden Menschen musizierte. Diese Geschichte beginnt lange vor dem Krieg. Sie beginnt dort, wo er die Musik kennen lernte, sie liebte und hasste – und sich schließlich mit ihr versöhnte.

Aeham Ahmad wuchs als palästinensischer Flüchtling im syrischen Flüchtlingslager Yarmouk in Damaskus auf. Seit seinem fünften Lebensjahr lernte er Klavier spielen, von 2006 bis 2011 studierte er an der musikalischen Fakultät der Baath-Universität in Homs.

Ahmads Heimatstadt Yarmouk war seit 2013 von verschiedenen Parteien des Bürgerkriegs umkämpft.

Während dieser Zeit transportierte Aeham Ahmad sein Klavier auf einem Anhänger oder Pickup und trat auf Straßen und öffentlichen Plätzen auf. Videos von diesen Auftritten wurden in sozialen Netzwerken geteilt, und seine Geschichte erfuhr international Medienberichterstattung.

Nachdem das Flüchtlingslager im April 2015 von den Kämpfern des „Islamischen Staates" eingenommen und sein Klavier zerstört worden war, entschied er seine Heimat zu verlassen. Im September 2015 erreichte er Deutschland. Auch seine Familie lebt in Deutschland.

2015 erhielt Aeham Ahmad in Bonn den erstmals verliehenen Internationalen Beethovenpreis für Menschenrechte, Frieden, Freiheit, Armutsbekämpfung und Inklusion.

Aeham Ahmad begeistert die Zuschauer mit der Intensität seiner Lieder und der Virtuosität seines Klavierspiels, mit Werken von Beethoven und Mozart, aber auch eigenen Kompositionen – fröhliche und Lieder gegen Hunger und Gewalt. Sein Konzertprogramm lässt orientalische Volkslieder, westliche Klänge und Eigenkompositionen zusammenfließen.

Wir freuen uns sehr, Aeham Ahmad in Steinfurt begrüßen zu dürfen!

Dr. Esther Brünenberg-Bußwolder – Evangelische Erwachsenenbildung im Ev. Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken

Der Flyer zum Herunterladen.

www.aeham-ahmad.com

Urlaubszeit – Vertretungszeit
Sommerkirchenpredigtplan vom 26. Juni bis 7. Augus...
Nach oben