Herzlich willkommen!

… auf der gemeinsamen Homepage der
Evangelischen Kirchengemeinde Gescher-Reken.
Schön, dass Sie da sind!

Aufgrund der geltenden Verordnungen – und zum Schutz Ihrer Gesundheit – finden derzeit die Gottesdienste unter Beachtung des gemeindlichen Schutzkonzeptes statt.

Taufen können in eigenen Tauf-Gottesdiensten gefeiert werden – bitte wenden Sie sich an das Gemeindebüro oder Ihren Pfarrer!

Regelmäßige Treffen der Gemeindegruppen (Konfirmandengruppen, Kinderkirche, Frauenkreise usw.) sind ab sofort wieder möglich, sofern das entsprechende Schutzkonzept beachtet wird.

Die Proben des Singkreises sowie des Flötenkreises und des Gescheraner Bläserkreises können noch nicht wieder beginnen.

Derzeit ist die Seite noch im Aufbau. Aber bald finden Sie hier alle Informationen rund um die Evangelische Kirchengemeinde Gescher-Reken: Termine, Veranstaltungen, Personalien, Berichte, Fotoalben, Neuigkeiten usw.

Wenn Sie etwas vermissen oder Fragen haben, oder wenn Sie uns sagen möchten, ob Ihnen die Gestaltung dieser Internet-Seiten gefällt, kontaktieren Sie uns. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Kontakte.

 

Aktuelles / News:

Eddi Hüneke's geplantes Konzert in der Gnadenkirche…

N6Bha3Uw_1576677926

Liebe Kunden, dieses Konzert findet als interaktives Online-Konzert statt. Um die coronabedingte Langeweile aufzubrechen und um Ihnen eine einfache Möglichkeit zu geben, Künstler zu unterstützen ;), wird das Konzert auf Ihr Sofa verlegt - also in ein interaktives Online-Format verwandelt.

Wer sein Ticket zurückgeben möchte (sofern im Gemeindebüro oder bei "Ihr Buchladen" erworben), hat dazu selbstverständlich die Möglichkeit. Bitte wenden Sie sich dazu in der Zeit vom 14. - 17. April zu den bekannten Öffnungszeiten an das Gemeindebüro in Gescher. 

Tickets gelten ab sofort für dieses neue Format und Sie werden spätestens am Tag vor dem Konzert mit Zugangsdaten versorgt.

Wer sein Ticket NICHT (!) im Online-Shop erworben hat, melde sich bitte per Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, um die Zugangsdaten zu erhalten.

Alle Infos zum neuen Online-Format unter bit.ly/zusammenwastun


Am 19. April um 17 Uhr werden Eddi Hüneke – ein ehemaliger Wise Guy – und sein Begleiter Tobi Hebbelmann ihr neues Programm  "Live in Concert" in der Gnadenkirche Gescher präsentieren. Karten gibt es im Vorverkauf (20 € bzw. 15 € ermäßigt – zzgl. Vorverkaufs- bzw. Systemgebühr) im Gemeindebrüo Gescher sowie in "Ihr Buchladen" oder https://www.tickets.eddihueneke.de/produkte/21196-tickets-eddi-hueneke-ev-gnadenkirche-gescher-am-19-04-2020.

Eddi Hüneke, Gründungsmitglied der erfolgreichsten A-cappella-Band Deutschlands Wise Guys, startet nach deren Auflösung solo durch. Schon bei seiner ersten bundesweiten Tour „Alles auf Anfang" begleitete ihn der ehemalige Klavierlehrer seiner Kinder, Tobi Hebbelmann. 

Die beiden Musiker sind seit 2018 zu einem ungleichen Duo zusammengewachsen. Es erinnert bisweilen schon jetzt an ein altes Ehepaar, wenn sie sich bissig, aber doch liebevoll gegenseitig auf die Schippe nehmen. Gleichzeitig lassen Hüneke und Hebbelmann keine Möglichkeit aus, ihr Publikum musikalisch zu unterhalten. Im Auditorium entsteht schnell das Gefühl: Wenn diese zwei Entertainer die Bühne betreten, ist alles möglich. Sicher ist nur: die Songs aus ihrem neuen Programm reißen die Zuschauer ab Showbeginn aus den Sitzen.

Vermutlich auch, weil die Zwei nicht an Gitarre und Klavier kleben, sondern munter parlierend zu Cajon, Sizzleboard oder Ukulele greifen, wenn es das Lied erfordert. Sie singen augenzwinkernd zweistimmig ein Duett über ihre Freundschaft und deren Abgründe. Sie karikieren trocken in neuen Liedern dramatische Alltagserfahrungen – wie im Song "Spieleabend". Sie verarbeiten traumatische Erlebnisse bei Pauschalreisen – "Im Urlaub muss man fröhlich sein" – und spenden doch Trost: „Alles wird gut".

Gleichzeitig zögern Hüneke und Hebbelmann nicht, auch tief emotionale Balladen zu interpretieren – "You raise me up" – oder soziale Themen anzugehen: "Mach das Maul auf". Vielleicht ist es diese Bandbreite, die neben der Spielfreude dieser beiden Musiker jeden Konzertabend zu einem einzigartigen Erlebnis werden lässt.

Hebbelmann – der „Typ im blauen T-Shirt" – trägt er denn ein blaues T-Shirt? 

Nicht unbedingt, vielleicht jedoch ein weißes T-Shirt – mit der Aufschrift „blaues T-Shirt". In grüner Schrift.

Dieses Spiel mit der Realität und ihren Absurditäten entspricht dem Humor der Beiden. Und betont, dass bei Eddi Hünekes Songs eigentlich alles passieren kann. Erst recht bei seinen Konzerten - besonders wenn sein Partner Tobi Hebbelmann am Klavier sitzt.

Video-Podcast zum Karfreitag
Alternativen zum Gottesdienst
Nach oben