Herzlich willkommen!

… auf der gemeinsamen Homepage der
Evangelischen Kirchengemeinde Gescher-Reken.
Schön, dass Sie da sind!

Aufgrund der geltenden Verordnungen – und zum Schutz Ihrer Gesundheit – finden während des Lockdowns (und solange die 7-Tage-Inzidenz-Werte über 100 liegen) keine Präsenz-Gottesdienste statt.

Taufen können hoffentlich bald wieder in eigenen Tauf-Gottesdiensten gefeiert werden – bitte wenden Sie sich an das Gemeindebüro oder Ihren Pfarrer!

Regelmäßige Treffen der Gemeindegruppen (Konfirmandengruppen, Kinderkirche, Frauenkreise usw.) sind bis auf Weiteres nicht möglich, selbst wenn das entsprechende Schutzkonzept beachtet wird.

Die Proben des Singkreises, des Flötenkreises, des Rekener Posaunenchores, des Gescheraner Bläserkreises sowie der Kanzelschwalben können derzeit nicht stattfinden.

Derzeit ist die Seite noch im Aufbau. Aber bald finden Sie hier alle Informationen rund um die Evangelische Kirchengemeinde Gescher-Reken: Termine, Veranstaltungen, Personalien, Berichte, Fotoalben, Neuigkeiten usw.

Wenn Sie etwas vermissen oder Fragen haben, oder wenn Sie uns sagen möchten, ob Ihnen die Gestaltung dieser Internet-Seiten gefällt, kontaktieren Sie uns. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Kontakte.

 

Aktuelles / News:

Ein Brief der Kinderkirche in Reken

Danke, liebe Kinder und Eltern unserer Kinderkirche!

Als am 4. April die Kinderkirche wegen Corona ausfiel, schrieb uns Claudia Pier dieses Gedicht:

Die Kinderkirche fällt heut aus
Alle Kinder sind Zuhaus
Wir vermissen euch wie blöde
Ohne euch, da ist es öde
Drum drücken wir euch aus der Ferne
Wir haben euch alle so gerne
Wenn wir uns dann mal wieder sehn
Dann wird es sicher doppelt schön
Bleibt gesund, vertraut darauf
Der liebe Gott passt auf uns auf.


Viele haben sich danach gemeldet und Bilder von sich und ihren wunderschönen Bastelarbeiten geschickt, die sie zuhause gemacht haben. Der Kontakt ist in diesen Wochen nie abgerissen. Darüber freuen wir uns sehr.

Am 2. Mai wäre wieder Kinderkirche gewesen. Natascha Lohmann griff einen Impuls von Pfarrerin Werschkull auf und bat euch, Fische zu malen. Die ersten Fische hängen schon im Fenster des Gemeindehauses.

Am 6. Juni wäre wieder Kinderkirche. In der Zeit von 11 Uhr bis 12 Uhr stellen wir einen Tisch mit Tüten für euch vor das Gemeindehaus. Wir freuen uns, wenn ihr euch eine Tüte abholt. In den Tüten findet ihr eine Geschichte, etwas zum Basteln oder eine Überraschung.

Das wollen wir an jedem 1. Samstag im Monat machen, bis wir wieder Kinderkirche feiern dürfen. Auch in den Sommerferien!

Bis hoffentlich bald
euer Kinderkirchenteam

Neue Gottesdienstzeiten zum Ersten Advent 2020
„Bei uns sterben die Menschen nicht an Corona. Bei...
Nach oben